Birgit`s kleine Welt
Neuigkeiten
Über mich
Projekte
Gedanken
Kontakt
Links
BIRGIT
Neuwirth, Künstlerin
Über mich

am 25.03.1972 in Wien geboren /  Autodidaktin   

Gruppenausstellungen:
1993 Gemeinschafts-Ausstellung am PA 1013 Wien
2007 Gruppenausstellung in der Galerie Kandinsky, 1070 Wien
2007 Gemeinschafts-Ausstellung "COLORTAINMENT"  in der Galerie Kandinsky, 1070 Wien
2011 - 2012 Folgeausstellung Galerie Junger Shanghai at WHARF (21.09.2011 -  März 2012)
2012  Teilnahme an der Kunstauktion "Asyl in Not" per 08.10.2012 

Kunstmessen:
2011 Teilnahme an der Art Fair, Shanghai (14. - 18.09.) - vertreten durch Gallery Steiner
Offizieller Katalog: sites/e7/e7f9c8469d59403475e50526b517a70d/attachments/File/BIRGIT_NEUWIRTH.pdf           

2012 Teilnahme an der Art Bejing 2012 - 29.04.2012 - 02.05.2012 - vertreten durch Gallery Steiner
2014 Teilnahme an der WAMP Design- und Fashion Messe, MQ, 1070 Wien 
        
 
Einzelausstellungen:
2002 Einzelausstellung im Freihof Napoleon, 1220 Wien
2005 Einzelausstellung "(UN)Wirklichkeit" im AERA, 1010 Wien
2007 Einzelausstellung "PAIN(ting)" im AERA, 1010 Wien  
2008 Einzelausstellung "Bilder-Revue" im KIKA-Nord, 1220 Wien
2008 Ausstellung "BILANZ 2008" im KIKA-Nord, 1220 Wien
2011 Einzelausstellung "ART Recycling" in der Gallery Steiner, 1010 Wien 
2013 Einzelausstellung / Folgeausstellung "ART Recycling" TÜV Austria Akademie, 1100 Wien    

Workshops:
2013 "Acryl und Collagen auf rostigen Eisenplatten", Erhalt Zertifikat der Akademie Stift Geras (Teilnahme an Workshop von 15. - 19.07.2013 - Dozentin: Ulrike Kirchner)

Projekte:
2015 Teilnahme an Turquoise Mail Art Projekt von Monika Mori

Ausstellungsfotos:
www.birgitneuwirth.at/gallery/main.php                            

Im Rahmen der Kunst fand ich meine Anleitung beim russischen Schriftsteller Leo Tolstoi, der meinte „Die Kunst aber ist kein Handwerk, sondern Vermittlung von Gefühlen, die der Künstler empfunden hat“. Die jeweilige Lebensphase und die damit verknüpfte Gefühlssituation geben den Takt an, um eine Stagnation der künstlerischen Kreativität zu verhindern.  
Ich lasse mich von diesem Rhythmus treiben, ohne Anspruch auf höchste Perfektion. Die Bilder sind Identifikation für mich. Jedes Bild stellt einen Schnappschuss einer Situation oder eines Gefühls in Acryl dar. Perfektion würde die Dynamik bremsen und der Authenzität Einhalt gebieten, denn ist ein Werk zu durchdacht, ist es vielleicht schön, doch auch gleichzeitig ein wenig leblos.
 

Birgit`s kleine WeltNeuigkeitenÜber michProjekteGedankenKontaktLinks